Teamspeak Server verlinken

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Um Themen zu erstellen oder mit anderen zu interagieren, registriere dich bitte oder melde dich an.

    • Teamspeak Server verlinken

      Die Verlinkung deines Teamspeak Servers erfolgt durch einem Link, der Besucher direkt auf deinen Server leitet. Diese Funktion wird vorallem von Websites genutzt um sich schnell und ohne "copy and paste" der IP Adresse auf den Server verbinden zu können. Der Link ist eine Art Einladung auf den Server.


      Wie kannst du deinen Teamspeak Server verlinken?


      Eine Teamspeak URL fängt immer mit ts3server:// an, dahinter kommt die IP Adresse des Servers. Anschließend wird, mit einem Fragezeichen getrennt, der Port mit ?port=9987 angehängt.
      Dies funktioniert natürlich auch mit tsdns Adressen. Der Link zum Pagian Support Teamspeak würde also wie folgt aussehen:

      ts3server://85.214.98.192?port=9987


      Welche zusätzlichen Optionen gibt es?


      Es gibt noch weitere Parameter, welche optional verwendet werden können:

      • nickname
      • passwort
      • channel
      • channelpasswort
      • token
      • addbookmark
      Ab dem zweiten Parameter werden alle mit & angehängt. Ein Link mit allen Parametern würde also so aussehen:

      ts3server://support.pagian.de?port=9987&nickname=UserNickname&passwort=Serverpasswort&channel=MyDefaultChannel&channelpaswort=MyDefaultChannelPasswort&token=o5RFzgRuUX1q5iYNzlV1mbXT0KZEcbESvW+j6AAS&addbookmark=Pagian%20Support%20Teamspeak

      So kann durch den Paramenter "nickname" der Name bestimmt werden, mit dem der Benutzer den Server betritt.
      Der Parameter "Passwort" wird mit dem Passwort des Servers verglichen. So ist es möglich, das Betreten des Servers nur über diesen Link möglich zu machen, bzw. Personen mit diesem Link zu autorisieren.
      Der Parameter "channelpaswort" funktioniert wie "passwort" auf Channel- statt auf Serverebene.
      Durch den Parameter "token" können Token für Server- und Channelgruppen in den Link eingefügt werden.